«

»

Mrz 08 2014

Europol warnt vor kostenlosen WLAN-Hotspots

WLAN-Hotspots in Cafés, Restaurants oder Hotels nutzen zu können, ist für viele Menschen eine gute Sache. Wenn die Nutzung dann auch noch kostenlos ist, umso besser. Doch Vorsicht ist hier sicherlich geboten. Europol warnt davor, die offenen Netzwerke zu nutzen. Der Chef der Cybercrime-Einheit bei Europol, Troels Oerting, warnt in einem Gespräch mit der BBC eindringlich davor, über einen öffentlichen und kostenlosen Hotspot seine Bankgeschäfte zu erledigen oder ähnliche Dinge zu erledigen. Es gebe eine Zunahme von Datendiebstählen von Passwörtern, Identitäten oder sogar Geld.

Weiterlesen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben